Bidii Marie – die Ärmsten nicht vergessen!

Die Gruppe Bidii Marie im Bezirk Siaya hat sich im Jahre 2016 als eine Community Based Organisation registrieren lassen. Ihre Mission ist ihre Gemeinschaft zu einer besseren Zukunft zu befähigen. Somit ist jedes Mitglied bemüht neben der geschäftlichen Tätigkeit auch Waisen, Witwen, alte Menschen und Menschen mit Beeinträchtigungen stark in die Gruppe mit einzubinden.

Die Gruppe besteht aus Frauen und Männern und zählt 25 Mitglieder*innen. Jedes Mitglied unterhält sein eigenes Geschäft wie z.B. Verkauf von Textilien, Lebensmitteln oder landwirtschaftlichen Geräten, aber auch die Leitung einer kleinen gastronomischen Einrichtung.

Weitere beispielhafte Gruppen

BANDO GROUP – Beispielhafte Frauenpower

BANDO GROUP – Beispielhafte Frauenpower

Die Frauengruppe Bando 2012 offiziell als Selbsthilfegruppe registriert. Diese Gruppe hat ihren Sitz im Bezirk Migori. Die 16-köpfige Gruppe setzt sich aus Frauen unterschiedlichen Alters zwischen 25 und 79 Jahren zusammen. Die älteren Mitglieder...

mehr lesen